Wandbildtest – Forex von Zor.com

Wandbildtest – Forex von Zor.com

Vor einiger Zeit hatte ich bereits die Chance, ein Wandbild von Saal-Digital zu testen. Nun hat sich die belgische Firma Zor.com bei mir gemeldet, ob ich nicht Lust hätte, ein Forex Bild von Ihnen zu testen. Zugegeben, die Preise von Zor wirken auf den ersten Blick erstmal (zu) preiswert. Aber preiswert muss ja nicht gleich schlechte Qualität heißen. Ich kannte die Firma Zor vorher nicht, die Internetseite machte auf mich aber einen guten und sauberen Eindruck. Im Angebot hat Zor genau drei Produkte. Alu-Dibond, was ich ja schon von Saal-Digital kenne, Acrylglas und Forex.

Ich habe mich für ein Forex-Material mit den Maßen 40x60cm entschieden. Kostenfaktor 11,99€. OK, ich hatte einen Gutschein für den Test bekommen. Aber der Preis ist doch ganz in Ordnung oder was meint ihr? Zum Vergleich: Saal-Digital verlangt für das gleiche Format 24,95€.

Die Bestellung ist ziemlich einfach. Auf der Internetseite lädt man sein Bild hoch, gibt das Format an, erhält seinen Preis und kann direkt bestellen. Sogar ICC-Profile für das Soft Proofing stellt der Hersteller zur Verfügung. Im Gegensatz zu Saal-Digital gibt es bei Zor aber nur zwei Varianten bezüglich der Aufhängung. Genau genommen nur eine. Entweder man bestellt das Bild ohne irgendeine Aufhängung (und kümmert sich selbst darum) oder man legt das 3M Klebesystem für 4,95€ mit in den Warenkorb. Dadurch lässt sich das Wandbild ohne zu bohren anbringen. Irgendwelche Aluaufhängungen etc. gibt es also (leider) nicht.

Da die Firma in Belgien sitzt, sind die Versandkosten ein klein wenig teurer. Ich habe 6,99€ gezahlt und das Wandbild direkt in einen DPD-Shop liefern lassen. Die direkte nach Hause Lieferung hätte in meinem Fall 9,95€ gekostet. Allgemein richten sich die Versandkosten aber nach dem Gewicht der Bestellung.

Von der Bestellung bis zur Lieferung hat es bei mir genau 8 Tage gedauert. Das Wandbild kam gut und sicher verpackt bei mir an. Mit der Qualität und Brillanz bin ich sehr zufrieden. Das Bild ist scharf gedruckt und wirkt hochwertig. Auch die Ecken sind allesamt sauber verarbeitet. Ein kleiner Kratzer auf der Rückseite war die einzige Macke, die ich entdeckt habe. Dieser kann aber auch beim Versand rein gekommen sein. An der Wand aufgegangen sieht das aber dann keiner mehr.

Mit dem 3M Klebesystem war das Bild recht einfach bei mir montiert.

Insgesamt hat mich Zor echt überrascht. Natürlich habe ich jetzt keinen 1:1 Vergleich, da ich bisher noch kein Forex Material an der Wand hatte und auch zur Haltbarkeit lässt sich noch nichts sagen. Für den recht kleinen Preis bekommt man aber wirklich ein hochwertiges Produkt geliefert, was sich meiner Meinung nach nicht vor der Konkurrenz verstecken muss.

No Comments

Post A Comment