Wandbildtest – Alu-Dibond von Saal-Digital

Wandbildtest – Alu-Dibond von Saal-Digital

Die Digitalfotografie bietet uns heutzutage wirklich haufenweise Vorteile. Leider fristen seit dem viele Bilder ihr kümmerliches Dasein auf irgendeiner Festplatte, tief versteckt in einem Ordner. Aber so ist doch gerade der Moment, sein eigenes Bild ausgedruckt in der Hand zu halten, nochmal eine ganz eigene Erfahrung.

Vor kurzem hatte mir Saal-Digital jetzt die Möglichkeit gegeben, eines ihrer Wandbilder zu testen. Bei der Bestellung hatte ich die Möglichkeit zwischen verschiedenen Oberflächen. Neben Hartschaum, Acrylglas und Fotoleinwand stand unter anderem auch Alu-Dibond zur verfügung, für was ich mich dann auch schlussendlich entschied.

Als Bild wählte ich ein Motiv aus meinem letzten Norwegenurlaub. Wie auch schon bei meinem damaligen Fotobuchtest, habe ich diesmal wieder die Saal-Digital Software auf meinem Mac genutzt. Das Bestellung geht natürlich auch Online, aber in der Software kann ich auch Projekte abspeichern, was mir sehr entgegenkommt. Ich entschied mich gegen ein vordefinierten Standardmaß und bestellte mein Norwegenbild als Wunschformat 70×35 cm, was durch einfache Eingabe in der Maske wirklich problemlos möglich war. Als Aufhängung entschied ich mich schlussendlich für die Profil-Aufhängung, wodurch mich dieses Bild am Ende inklusive Versandkosten 70€ gekostet hätte, abzüglich Saal-Digital-Gutschein dann nur noch 20€. Damit ihr zirka mal eine Preisvorstellung habt, was so ein Wandbild überhaupt kostet.

Meine Bestellung habe ich an einem Sonntag Abend aufgegeben und am Donnerstag wurde es auch schon geliefert. Wie immer sehr fix. Auch die Verpackung konnte sich sehen lassen. Alles war sehr sicher für den Transport verpackt.

Das Wandbild in Alu-Dibond macht einen sehr hochwertigen Eindruck auf mich. Die Verarbeitung ist spitze, die Farben kommen klasse rüber. Ich bin wirklich begeistert. Man kann sogar leicht die Strukturen der Farben erfühlen. Auch die Profil-Aufhängung auf der Rückseite wirkt auf mich keineswegs billig und ist sehr solide. Ich kann Saal-Digital wirklich vollsten empfehlen und werde auch meine zukünftigen Projekte dort bestellen.

No Comments

Post A Comment