Sonnenfinsternis 2015

Sonnenfinsternis 2015

Am Freitag, also schon morgen, steht eine partielle Sonnenfinsternis an. Los geht es je nach Standort um etwa 9:30 Uhr. Der Himmel soll nicht bedeckt sein und die Chancen stehen gut, sie zu beobachten. Um das Geschehen auch fotografisch festzuhalten, gibt es einige Dinge, die man beachten sollte.

–> Gunther Wegner hat die wichtigsten Sachen schon aufgelistet, weshalb ich hier einfach mal auf seinen Beitrag verlinke.

Das Wichtigste aber auch hier nochmal: Niemals ohne Schutz in die Sonne schauen bzw. fotografieren! Die nächste Sonnenfinsternis können wir übrigens erst wieder 2026 sehen und dann 2081, also erst in ferner Zukunft. 😉

Viel Spaß beim Anschauen und Fotografieren!

Update, 24. März um 16:30 Uhr: Das Wetter war auf unserer Seite und so habe ich mich mal fotografisch an der Sonnenfinsternis versucht. Zum Einsatz kam ein ND3.0 Graufilter und ein Polfilter, was laut Gunthers Bericht ja viel zu wenig ist. Zwischendurch habe ich immer wieder das Objektiv abgedeckt, um auf Nummer sicher zu gehen. Es gab aber absolut keine Probleme und das Ergebnis kann sich sehen lassen, weshalb ich es gleich als Artikelbild gesetzt habe.

No Comments

Post A Comment

Send Your Message