Mondfinsternis 2015

Mondfinsternis 2015

Am 28.9 war ich gespannt, wie die Mondfinsternis den Mond rot färben würde. Gleichzeitig sollte auch noch Supermond sein. Der Wetterbericht hatte klares Wetter gemeldet und so war 3:30 Uhr wecken angesagt, da ich mich auch mit einen Bekannten zum fotografieren treffen wollte. Nun … leider hat sich der Wetterbericht dann aber doch getäuscht und der Himmel zeigte nur Wolken. So konnte ich wenigstens in Ruhe frühstücken. 🙂

Am Anfang hat man gar keinen Mond gesehen, aber etwa gegen 4:40 Uhr löste sich die Wolkendecke langsam auf und der leuchtende rote Mond kam in einer schönen Wolkenformation zum Vorschein. Im Hintergrund wollten wir unbedingt das beleuchtete Schloss Augustusburg mit drauf nehmen. Am Ende hat sich das Ganze gelohnt und wir konnten doch noch ein paar Shots der Mondfinsternis ergattern.

Gegen 5:20 Uhr bin ich wieder abgerückt und direkt weiter zur Arbeit gefahren. 😉

MoFi2015-3

MoFi2015-4

MoFi2015-2

No Comments

Post A Comment

Send Your Message