Mein Jahr 2014

Mein Jahr 2014

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu. Die Zeit verging dabei wirklich wie im Fluge und in wenigen Stunden werden wieder Millionen in die Luft geballert. 2014 war für mich persönlich ein spannendes Jahr. Einige Projekte wurden abgeschlossen, neue sind dazu gekommen und erste Pläne für 2015 habe ich auch schon. Aus Gewohnheit der letzten Jahre möchte ich euch auch diesmal wieder einen kleinen Rückblick geben.

Die ersten paar Tage verbrachte ich noch an der Ostsee im Umkreis von Boltenhagen. Leider wurde der Schnee etwas vermisst, aber das war nicht ganz so schlimm. Ein besonderes Highlight für mich war das Feuerwerksspektakel „Leuchtturm in Flammen“ im schönen Warnemünde.

Leuchtturm in Flammen

Leuchtturm in Flammen

Juni und Juli standen ganz im Zeichen der Fußball WM. Was haben wir mitgefiebert und am Ende hat es sogar für den Titel gereicht. Das Finale in Dresden am Elbufer zu erleben, war eine ganz eigene Erfahrung.

Anfang August habe ich endlich meine Homepage mit Blog fertiggestellt und damit das Grundgerüst geschaffen. Jetzt kann ich sie Schritt für Schritt weiter ausbauen.

Später im August ging es für 2 Wochen wieder einmal in die korsische Bergwelt. Zusammen mit ein paar Wanderfreaks haben wir den südlichen Teil des GR20 erfolgreich gemeistert und durften aufs Neue wunderbare Aussichten in toller Gemeinschaft erleben. Es war eine schöne Zeit und zusammen mit dem Nordteil vor 2 Jahren ist das Projekt „GR 20“ für mich nun beendet. Danke für dieses Abenteuer!

Die korsische Bergwelt

Die korsische Bergwelt

Morgens auf dem GR 20

Morgens auf dem GR 20

Nach meiner Rückkehr wagte ich einen Schritt in die Nikon-Welt. Mit dem Test der D800 und D750 habe ich einiges an Erfahrung gesammelt und kehrte schließlich wieder auf mein „altes“ System zurück.

Nikon D750 - Nikon D800 - Canon 5D Mark II

Nikon D750 – Nikon D800 – Canon 5D Mark II

Kaum war ich wieder von Korsika daheim, trieb es mich eine Woche später schon wieder auf Reise. Diesmal war Bornholm mein Ziel und ich machte mich mit ein paar Freunden auf gen Ostsee. Auf der dänischen Sonneninsel lebten wir einfach in den Tag hinein und erkundeten sie mit dem Mountainbike oder zu Fuß. Auch hier sind wieder schöne Bilder entstanden und ich erinnere mich gern an die 2 Wochen zurück. Dort „oben“ ticken die Uhren irgendwie anders, alles ist viel ruhiger als bei uns 🙂 Dennoch waren die beiden Wochen ziemlich fix um.

Die Küste von Bornholm

Die Küste von Bornholm

Gleich am nächsten Wochenende machte ich mich mit meinem Kumpel auf, den Stoneman Miriquidi zu bezwingen. 162 km pure Mountainbike-Emotionen standen für uns an und am Ende hielten wir die bronzene Trophäe in der Hand, da wir uns am Anfang für die 3 Tage Tour entschieden hatten. Unterwegs konnten wir schöne Ausblicke genießen und es war ein richtig cooles Sporterlebnis. Vielleicht werde ich im neuen Jahr Silber anstreben. Aber davor muss ein neues Bike angeschafft werden. 😉

Stempelkarte vom Stoneman Miriquidi

Stempelkarte vom Stoneman Miriquidi

Stoneman Miriquidi Trophäe

Stoneman Miriquidi Trophäe

Der Herbst 2014 brachte wieder leuchtende Farben mit sich und es gab reichlich neue Fotomotive, die erst zu dieser Jahreszeit richtig zum Vorschein kommen.

Blatt im Gegenlicht

Blatt im Gegenlicht

Herbstliche Farben

Herbstliche Farben

Die meisten haben nicht mehr damit gerechnet, aber pünktlich zum Jahreswechsel hat Frau Holle sogar nochmal die Betten ausgeschüttelt. Schnee, soweit das Auge reicht. Warum nicht 1 Woche eher?

Hier habe ich ein paar Tipps für euch, wir ihr im Schnee und zu Silvester geile Fotos macht.

Verschneite Landschaft

Verschneite Landschaft

Jetzt kommt 2015 und zugegeben, viel habe ich wirklich noch nicht geplant. Ich lasse alles auf mich zukommen und versuche natürlich, meine Homepage und den Blog weiter auszubauen. Eine Fotoreise nach Schottland möchte ich im neuen Jahr auch noch anstreben. Wie lange, wann, mit wem…das steht noch in den Sternen. 🙂

Was ich mir für 2015 wünsche? Nichts … ich bin zufrieden.

Meine Freunde, einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute! 🙂

 

Liebe Grüße,

euer Manuel

 

No Comments

Post A Comment